Sprungziele
Inhalt

Bewerbung

Zurzeit laufen mehrere Bewerbungsrunden:

Verwaltungsfachangestellte oder Verwaltungsfachangestellter (w-m-d)

    • Ausbildungsbeginn: 26. August 2024
    • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
    • Praktische Ausbildung: in den verschiedenen Bereichen der Kreisverwaltung
    • Theoretische Ausbildung: Unterricht an der Berufsschule in Obertshausen und am Verwaltungsseminar in Frankfurt

Voraussetzungen:

    • abgeschlossene Schulausbildung zum Ausbildungsbeginn
    • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
    • Freude am Umgang mit Menschen unterschiedlichster Kulturen und Nationen
    • Kommunikationsfähigkeit und Eigeninitiative
    • Spaß an Büro- und Verwaltungsaufgaben

Bewirb Dich direkt über unser Stellenportal!

Bachelor of Arts (Public Administration) (w-m-d)

    • Ausbildungsbeginn: 1. September 2024
    • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
    • Studium an der Hessischen Hochschule für öffentliches Management und Sicherheit (voraussichtlich in Mühlheim)
    • Wechsel zwischen fachtheoretischem Studium und Praktikumsphasen

Voraussetzungen:

    • Fachhochschulreife oder gleichwertige Qualifikation
    • Erfüllung der Vorgaben des Hessischen Beamtengesetzes; Höchstaltersgrenze 40 Jahre gemäß § 18 HLVO, Staatsangehörigkeit gemäß § 7 BeamtStG
    • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
    • Freude am Umgang mit Menschen unterschiedlichster Kulturen und Nationen
    • Kommunikationsfähigkeit und Eigeninitiative
    • Spaß an Büro- und Verwaltungsaufgaben

Bewirb Dich direkt über unser Stellenportal!

Bachelor of Arts (Digitale Verwaltung) (w-m-d)

    • Ausbildungsbeginn: 1. September 2024
    • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
    • Studium an der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung
    • Wechsel zwischen fachtheoretischem Studium und Praktikumsphasen

Voraussetzungen:

    • Fachhochschulreife oder gleichwertige Qualifikation
    • Erfüllung der Vorgaben des Hessischen Beamtengesetzes; Höchstaltersgrenze 40 Jahre gemäß § 18 HLVO, Staatsangehörigkeit gemäß § 7 BeamtStG
    • hohes Interesse an Informatik, Technik und Digitalisierung
    • Interesse an Prozessen der Verwaltung
    • sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Eigeninitiative
    • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
    • Freude am Umgang mit Menschen unterschiedlichster Kulturen und Nationen
    • Spaß an Büro- und Verwaltungsaufgaben

Bewirb Dich direkt über unser Stellenportal!

Hinweise zum Bewerbungsverfahren

Das Auswahlverfahren besteht aus einem Online-Test und einer mündlichen Eignungsprüfung. Die Teilnahme am mündlichen Verfahren ist vom Ergebnis des Online-Tests abhängig.

Wir freuen uns auf Deine Unterlagen! Reiche Deine Bewerbung mit entsprechenden Nachweisen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, letzten zwei Schulzeugnisse, Bescheinigungen oder ähnliche Dokumente) in unserem Online-Bewerbungsportal ein.

Die Daten werden unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen behandelt. Weitere Hinweise hierzu erhältst Du im Rahmen des Bewerbungsprozesses.

Folge uns auf Instagram und bei Facebook, damit Du keine neuen Ausschreibungen verpasst! Auf der Homepage des Kreises Offenbach erfährst Du außerdem mehr zur Kreisverwaltung als Arbeitgeber.

Randspalte

nach oben zurück