Sprungziele
Inhalt

Ablauf des Studiums

Das Studium Bachelor of Arts (Public Administration) dauert drei Jahre (sechs Semester) und gliedert sich in fachpraktische Studienabschnitte in den Ausbildungsbehörden sowie fachtheoretische Studienabschnitte an der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung. Das Studium umfasst 15 Module, wobei jedes mit einer Prüfung abschließt. Im letzten Semester ist eine wissenschaftliche Abschlussarbeit (Thesis) zu schreiben. Diese ist im Rahmen eines Kolloquiums vorzustellen und zu verteidigen.

Während der Studienzeiten werden Fach-, Methoden- und Sozialkompetenzen in juristischen, ökonomischen und sozialwissenschaftlichen Wissenschaftsbereichen vermittelt. Die Gruppengrößen betragen maximal 25 Studierende. Die Lehrformen sind vor allem Lehrgespräche, Vorträge und Präsentationen, Übungen, Seminare und Projekte.

In den fachpraktischen Studienabschnitten werden die Bereiche Allgemeine Verwaltung, Finanzmanagement, sowie Eingriffs- und Ordnungsverwaltung durchlaufen.

Randspalte

nach oben zurück